Skip to main content

Willkommen in der Burghausen-Rottal Kanzlei Wir begrüßen Sie auf unserer Website und freuen uns, die Kanzlei nach der Gründung in Burghausen 2013, im Jahr 2015 nach Bad Birnbach zu erweitern.

Unsere Devise ist

„Richtige Anwälte hören genau zu und fragen detailliert nach. Sie sind rechtlich kompetent, kreativ, schnell und nachhaltig. Sie vertreten ihre Mandanten so, wie sie selbst vertreten werden wollen und raten dann ab, wenn es sinnvoll ist.“

Diese Grundsätze sind das Fundament unserer beruflichen Tätigkeit, die wir mit Leidenschaft und Verantwortung ausführen, wobei wir immer über die aktuelle Situation hinaus schauen und auch Aspekte der zweiten Reihe im Auge behalten.

Rechtsanwältin Susanne Straubinger Meiller

Rechtsanwälte

Ihre zuverlässigen Partner in Rechtsfragen.

Susanne Straubinger-Meiller

Rechtsanwältin
Susanne Straubinger-Meiller

Ist Vertragsanwältin der Allianz-Versicherung und hat 2012 die Fachanwaltsprüfung für Verkehrsrecht erfolgreich abgelegt. Nach zehnjähriger Selbständigkeit in München und mehrjährigem Auslandsaufenthalt hat sie die Burghausen-Rottal-Kanzlei gegründet.

Neben dem allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht liegen ihre Schwerpunkte im Verkehrs- sowie dem privaten und gewerblichen Miet- und Immobilienrecht.

 

Lebenslauf:  
1984 Abitur Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen
1984 - 1989 Studium Ludwig-Maximilian-Universität-München
1989 1. Juristische Staatsprüfung Ludwig-Maximilian-Universität München
1993 2. Juristische Staatsprüfung Bayrisches Staatsministerium der Justiz
1993 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
1995 - 2004  Anwaltskanzlei Susanne Meiller in München/Bogenhausen
2004 - 2007 Auslandsaufenthalt
2007 Gründung der Anwaltskanzlei Straubinger-Meiller in Burghausen
2012 Fachanwaltsprüfung für Verkehrsrecht
2013 Kanzleierweiterung Rechtsanwälte Straubinger-Meiller und Partner
2015  Kanzleierweiterung nach Bad Birnbach / Rottalkanzlei
 

Fremdsprachen:
Englisch, Spanisch und Französisch

Rechtsanwältin
Doris Bodemann-Groh

(Daten folgen)


Mitarbeiter

Julia Karsten
Auszubildende

Daniela Pap Orsag
Rechtsanwaltsfachangestellte


Unsere Schwerpunkte:

Allgemeines Zivilrecht:
Wir begleiten die Anliegen von Privatleuten und mittelständischen Unternehmen in allen Bereichen des privaten und wirtschaftlichen Verkehrs, von der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen über den Vertragsabschluss bis zu deren Abwicklung.

Verkehrsrecht:
Hierbei bearbeiten wir die Abwicklung von KFZ- Leasingverträgen, Gewährleistungsansprüche beim Autokauf und die Unfallabwicklung. Enge Kontakte zu lokalen KfZ-Sachverständigen ermöglichen die unbürokratische Beantwortung technischer Fragen und beschleunigen unsere Arbeit. Rechtsanwältin Susanne Straubinger-Meiller hat darüber hinaus im Jahr 2012 die Prüfung zur Fachanwältin für Verkehrsrecht erfolgreich abgelegt.

Mietrecht und Immobilienrecht:
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Mietverwaltung eigener Immobilien und Grundstücke, verfügen wir neben hoher rechtlicher Kompetenz über praktisches know-how in allen Belangen des privaten und gewerblichen Mietrechts und Grundstückrechts. Wir vertreten nicht nur Mieter sondern auch Vermieter und geben unser Praxiswissen bei der Ausgestaltung Ihres Mietvertrages, der Erstellung und Prüfung Ihrer Mieterhöhung und Ihrer Betriebskostenabrechnung analog an Sie weiter.

Kaufrecht und Vertragsrecht:
Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen um Sachkauf und Grundstückskauf, dem Bezahlen und Einfordern von Rechnungen, Mängelrügen und AGBs, sowie allen Bereichen rund um die Zwangsvollstreckung.

Steuerrecht:
Aufgrund enger Zusammenarbeit mit örtlichen Steuerberatern erreichen wir auf Wunsch rasche und überschlägige Beantwortung von Vorfragen auf direktem Weg und schaffen so Orientierung.

Versicherungsrecht:
Durch enge Verknüpfungen mit der Versicherungswirtschaft ermöglichen wir kurzfristig und unbürokratisch die Beantwortung Ihrer Fragen sowie deren rechtliche Beurteilung und Abwicklung. Rechtsanwältin Susanne Straubinger-Meiller ist darüber hinaus Vertragsanwalt der Allianz-Versicherung.

Beratungsmandate:
Dauerberatung von Unternehmen bieten wir im Rahmen von langfristigen Beratungsverträgen an.

Insbesondere betreuen wir Klienten aus Burghausen, Altötting, Traunstein, Simbach am Inn, Pfarrkirchen, Eggenfelden und Mühldorf. Für die Betreuung grenzübergreifender Mandate zwischen Deutschland und Österreich stehen wir in überörtlicher Kooperation mit der Anwaltskanzlei Dr. Perner in Salzburg.

Wir sind regelmäßig auf Fortbildung, technisch auf neustem Stand und immer zielstrebig und nachhaltig für Sie da.


Rechtsgebiete

Wir beraten Sie gerne, kompetent und kreativ in folgenden Fachgebieten:

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Immobilienrecht
  • Kaufrecht und Vertragsrecht
  • Mietrecht / WEG-Recht
  • Verkehrsrecht
  • Inkasso

Aktuelle Rechtsprechung zum Verkehrsrecht


Vergütung

Der erste Weg zur Anwältin geht meist mit der Kostenfrage einher.
Deswegen geben wir Ihnen hier einen Überblick, damit Sie sich ein erstes Bild machen können.

Als Erstberatung wird angesehen, wenn sich der Ratsuchende wegen des Gegenstandes, auf den sich seine Bitte um Rat oder Auskunft bezieht, zum ersten Mal an einen Rechtsanwalt wendet und dieser eine überschlägige Beratung vornimmt. Die Beratung beinhaltet eine Einschätzung der rechtlichen Sachlage, über weitere Vorgehensweisen und konkret auf den Fall bezogene Kosten und Risiken.

Im Rahmen der unternehmensbezogenen Beratung bieten wir bei einer längeren Zusammenarbeit auch auf die individuellen Besonderheiten des Mandanten abgestimmte besondere Paketlösungen an. Dabei wird die Vergütung der anwaltlichen Leistungen häufig in Form von Basispauschalen gewählt, die der Mandant monatlich zahlt.

Hierunter fällt jede Tätigkeit eines Anwalts, solange eine Rechtsstreitigkeit noch nicht bei einem Gericht anhängig ist. Die außergerichtliche Tätigkeit kann sein:

  • Beratung über eine Erstberatung hinaus
  • Erstellen von Verträgen oder deren Prüfung
  • Fertigen von Rechtsgutachten
  • Anschreiben und Verhandeln mit Gegnern

Hierunter fällt die Vertretung des Mandanten vor Gericht in jeder Form, insbesondere die Prozessführung einschließlich der Rechtsmittelverfahren, das Erwirken oder die Abwehr von einstweiligen Verfügungen und das selbstständige Beweisverfahren.


Partner

  • KFZ Gutachten Auer
  • Anwaltskanzlei Dr. Perner, Salzburg
  • KFZ Gutachten Anton Auer, Burghausen
  • KFZ Prüfzentrum Julius Leisse, Winhöring
  • DEKRA Pfarrkirchen
  • KFZ Gutachten Zachskorn, Bad Birnbach

Kontakt

Gerne helfen wir auch Ihnen bei Ihren Fragen weiter. Senden Sie uns hierzu bitte unten stehendes Formular ausgefüllt zu.

Wir werden mit Ihnen baldmöglichst Kontakt aufnehmen. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

captcha
  • Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!
  • Um Spam vorzubeugen, bitten wir Sie das Rechenergebnis in das obenstehende Feld einzutragen.

Bürozeiten

Montag - Donnerstag:08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitags:08:00 - 15:00 Uhr

Um eine ausführliche, persönliche Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren.


Rechtliches

Verantwortliche:
Susanne Straubinger-Meiller
Rechtsanwältin in Burghausen
Hofberg 81/Eingang Ludwigsberg
84489 Burghausen (Altstadt)

Unser Büro in Burghausen erreichen Sie unter:
Telefon: +49 (0) 8677 / 66 84 258
Fax: +49 (0) 8677 / 3442
info©kanzlei-burghausen.de
www.kanzlei-burghausen.de

Unser Büro in Bad Birnbach erreichen Sie unter:
Landstr. 6
84364 Bad Birnbach
Telefon: +49 (0) 8563 / 9769680
info@kanzlei-im-rottal.de
www.kanzlei-im-rottal.de


Alle Rechtsanwälte der Kanzlei sind in der Bundesrepublik Deutschland im Zuständigkeitsbereich der Rechtsanwaltskammer des OLG-Bezirkes München, Tal 33, 80331 München, zugelassen.

Alle Rechtsanwälte sind vertretungsberechtigt am Bundesgerichtshof in Strafsachen sowie bei allen Amts-, Landgerichten und Oberlandesgerichten der Bundesrepublik Deutschland.

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 106/250/20013

Registergericht:
Traunstein PR 110

Zuständige Haftpflichtversicherung:
Versicherungskammer Bayern

Berufsrechtliche Regelungen:
Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind insbesondere: die Bundesrechtsanwaltsordnung, die Berufsordnung, die Fachanwaltsordnung, das RVG, die BRAGO Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft. Die berufsrechtlichen Vorschriften (BRAO, BORA, FAO, RVG, BRAGO und CCBE-Berufsregeln finden Sie unter der Rubrik "Angaben gemäß § 6 TDG" auf der Homepage der BRAK unter www.brak.de.

Bildnachweis (Bildquelle):
Burghausen - © Hamster4711 - Fotolia.com

1. Haftungsbeschränkung

Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

Verfügbarkeit der Website
Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter.

2. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen  elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar.

Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Links zur Website des Anbieters sindjederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

Diese Erklärung gilt nur für Seiten, die in meinem Verantwortungsbereich liegen. Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und sonstige Rechtsverletzungen in anderen Angeboten, auf die ich einen Link gesetzt habe, übernehme ich nicht.

Diese Seite verwendet Cookies die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können. Wenn Sie innerhalb dieses Angebots Seiten abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, unterliegt dies Ihrer freien Entscheidung. Dabei werden Sie vor der Erhebung über deren Zweck sowie die Nutzung der erhobenen Daten unterrichtet.

Bei Ihrem Zugriff auf meine Seiten wird auf dem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die jedoch allenfalls in Verbindung mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss eine Identifizierung zuließen. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll enthält der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten: IP-Adresse des anfordernden Rechners Datum und Uhrzeit der Anforderung vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode URL, von der aus die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Angriffe auf den Web-Server verwendet. Eine weitere Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von einem Monat gespeichert und dann gelöscht.

Wenn Sie mir eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Top